Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
YoutubeRSSPrint

Offene Kirche

Das Schild "Offene Kirche" steht immer häufiger vor der geöffneten Tür der Osterkirche und lädt die Menschen in die Osterkirche ein: Zum Verweilen, zum Beten, zum miteinander Reden oder um einfach mal zu gucken.

Dabei sorgt eine kleine Schar Haupt- und Ehrenamtliche dafür, dass möglichst viele Menschen eine offene Kirchentür vorfinden. Die Mitglieder der Gruppe wollen Ansprechpartner für die Besucher sein, wollen Auskunft geben zu Fragen der Osterkirche (Geschichte, Wandgemälde, Glocken, Veranstaltungen) oder nehmen Anfragen bezüglich Bescheinigungen oder der Vermietung von Räumen entgegen und leiten diese an die Küsterei weiter. Natürlich stehen sie auch einfach zum Klönen oder zum Informationsaustausch zur Verfügung. Gespräche können in Ruhe ohne Hektik geführt werden.

Ziel ist es, so oft wie möglich - so wie es die Zeiten der Mitglieder der Gruppe "Offene Kirche" zulassen - Vorübergehende zu einem Abstecher in die Osterkirche einzuladen.

Ganz bewusst werden keine festen Zeiten für die Offene Kirche bekanntgegeben. Die Gruppe ist nicht so groß, dass feste Zeiten immer eingehalten werden können. Vielleicht finden sich mit der Zeit genug Interessierte, so dass sich dies ändern könnte. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, sich bei Susanne Werner zu melden.

Kontakt
susanne.werner(at)ostergemeindeberlin.de

Letzte Änderung am: 14.06.2021